Bekämpfung von Flöhen

Hund auf Sofa

Für eine erfolgreiche Flohbekämpfung ist es wichtig, dass nicht nur die adulten Flöhe auf dem Hund, sondern auch alle Stadien in der Umgebung der Flöhe bekämpft werden.

Für die Bekämpfung der adulten Tiere eignen sich auf Grund ihrer länger anhaltenden Wirkung (4 Wochen) so genannte Spot-on Präparate wie exspot®. exspot® besitzt außerdem einen so genannten Repellenteffekt, wodurch die Fußorgane der Parasiten derart stark gereizt werden, dass diese sofort versuchen, aus den behandelten Bereichen zu fliehe und erst gar nicht fürs Blutsaugen zustechen wollen. Das ist wichtig, um die Gefahr einer Flohallergie zu mindern.

Neben der Behandlung des nachweislich von Flöhen befallenen Tieres, sollten unbedingt auch alle anderen im Haushalt lebenden Tiere behandelt werden, auch wenn sie keine Anzeichen eines Flohbefalls zeigen.

Erwachsene Flöhe können unter günstigen Bedingungen bis zu 3 Monate auf dem Wirt überleben. In der Regel ist ihre Überlebenszeit jedoch auf 3-4 Wochen beschränkt.

Für die Bekämpfung der verschiedenen Flohstadien in der Umgebung stehen verschiedene insektizide Sprays und Vernebler zur Verfügung, die beim Tierarzt erhältlich sind.