Buntzecke oder Auwaldzecke - Dermacentor reticulatus

Dermacentor reticulatus ist gekennzeichnet durch ein marmoriertes Rückenschild und bevorzugte früher als Lebensraum feuchtere Gebiete wie Auwälder - daher ihr Name - und Moore. Heutzutage kommt sie jedoch auch in Parks und Naherholungsgebieten vor. Als Wirt dienen der Buntzecke oder Auwaldzecke große Haus- und Wildsäugetiere, aber auch Hunde. Sie spielt als Überträger der Babesiose auch in Deutschland eine große Rolle.