Datenschutz

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten, die wir über Sie während des Besuchs der Intervet Deutschland GmbH Websites erhalten. Solche Daten umfassen persönliche Angaben (z.B. Ihren Namen und Ihre Email-Adresse) oder technische Informationen, die Ihr Web Browser oder Ihr Internet Service Provider zusammen mit Ihrer Online - Seitenanfrage verschickt.

Inhalte dieser Seite:

  1. Erhebung, Speicherung und Verwendung der Daten
  2. Weitergabe der Daten
  3. Verwendung von "Cookies"
  4. Schutz der Daten
  5. Möglichkeiten der Beschränkung der Übermittlung von Daten
  6. Kontakt

I. Erhebung, Speicherung und Verwendung von Daten

  • Angaben, die Sie in ein Formblatt (z. B. Kontakt- und Registrierungsformular) auf unserer Website eintragen.
    Diese Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Online-Registrierung, von Online-Anfragen oder Online-Bestellungen verwendet. Wir geben Ihre Email-Adresse oder andere persönliche Daten NICHT an Dritte weiter. Wir unterstützen die Ziele der Coalition Against Unsolicited Email (CAUCE) und sind deshalb grundsätzlich gegen jegliche Spam Mails. Sie werden deshalb nach Besuch unserer Website keinerlei Werbe-Emails erhalten.
  • Teilnahme an Online-Schulungen
    Wir bieten Ihnen auf unserer Website zum Teil Online-Schulungen an, die von unseren Kooperationspartnern durchgeführt werden. Sollten Sie sich für die Teilnahme an entsprechenden Schulungen entscheiden, werden wir Ihre Daten auch an diese Dritte weiterleiten, soweit dies erforderlich ist, um eine ordnungsgemäße Abwicklung und Durchführung der Schulungen zu ermöglichen.
  • Web Server Log Files
    Wir speichern die bei der Angabe Ihres Web Browsers durch den Browser übermittelte Information in anonymisierter Form. Diese Angaben dienen ausschließlich statistischen Zwecken. Die Statistik liefert uns wichtige, jedoch anonyme Informationen zur Verbesserung der Inhalte dieser Website.
  • Google Analytics
    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die unter der Verwendung der Erweiterung “_anonymizeIp()” gekürzt wird, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung, Speicherung und Verwendung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein entsprechendes Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren.

II. Weitergabe von Daten

Wir geben personenbezogene Daten NICHT an Dritte weiter, außer in Fällen, in denen dies das Gesetz vorschreibt oder bei Ihrer Teilnahme an Online-Schulungen, die von unseren Kooperationspartnern durchgeführt werden. Sollten Sie jedoch über unsere Website eine Anfrage an eine andere Intervet Deutschland GmbH-Gesellschaft richten, werden wir Ihre Daten auch an diese Gesellschaft übermitteln. Zudem erhalten unsere technischen Dienstleister Ihre Daten, um diese in unserem Auftrag zum Zwecke der Bereitstellung dieser Website und der angebotenen Dienste zu verarbeiten.

III. Verwendung von "Cookies"

  • Cookies sind Daten, die eine Website auf Ihrer Festplatte, d.h. in einer Cookie- Datei Ihres Browsers, ablegen kann. Dieselbe Website, die ein Cookie abgelegt hat (und niemand anders) kann die Information abrufen, und zwar auch bei einem wiederholten Besuch der Website, sofern ein "permanentes Cookie" installiert wurde. Kommerzielle Websites können Cookies zur Speicherung von Artikeln verwenden, die sich in Ihrem Warenkorb befinden. Cookies werden häufig auch dazu verwendet, die Benutzerkennung und das Passwort für Websites mit limitiertem Zugang zu "erinnern" (d.h. das Passwort muss nicht bei jedem Besuch der Website eingegeben werden).
  • Diese Websites benutzt Cookies zur Speicherung von Login-Informationen und sog. Sitzungsdaten. Hierdurch können registrierte User Folgeseiten besuchen, ohne sich jeweils erneut einzuloggen. Für den Besuch der nicht-öffentlichen Bereiche dieser Website muss ihr Browser Cookies unterstützen.

IV. Schutz von Daten

Wir und unsere technischen Dienstleister haben angemessene physische, elektronische und Managementprozeduren zur Gewährleistung einer hohen Datensicherheit innerhalb unseres Netzwerkes und der beteiligten Datenserver implementiert. Aus verständlichen Gründen können wir hier keine näheren Angaben dazu machen, jedoch ist sichergestellt, dass alle Daten vor Verlust, Missbrauch oder Änderung geschützt sind. Alle von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten unterliegen dem Datenschutz. Wir schützen Ihre Daten ab dem Punkt, an dem die Informationen auf unserem Server angekommen sind, jedoch können wir für die Übermittlung im Internet selbst eine hohe Sicherheit nur für solche Daten gewährleisten, die vor der Übertragung verschlüsselt werden. Erkennbar ist die Verschlüsselung daran, dass im Web Browser ein kleines Schloss-Symbol am unteren Bildschirmrand sichtbar wird und die Adresse der Seite mit https:// beginnt. Verschlüsselt werden insbesondere Ihre personenbezogenen Daten beim Login sowie alle Seiten im für Fachkreise geschützten Bereich dieser Website.

V. Möglichkeiten der Beschränkung der Übermittlung von Daten

  • Kontakt- und Registrierungsformular
    Wir können Ihre Anfragen nur dann bearbeiten, wenn eine gültige Email Adresse angegeben wird. Anonyme Anfragen werden durch die Formulare nicht unterstützt. Intervet Deutschland GmbH gibt die in das Formular eingegebenen persönlichen Daten nicht an Dritte weiter.
  • Daten in Web Server Log-Dateien
    Für den Fall, dass Sie beim Aufsuchen der Website möglichst wenig Informationen übermitteln möchten, können Sie sich über Services wie z.B. Anonymizer.com in das Internet einwählen. Solche Anbieter entfernen bestimmte Informationen aus Ihren Seitenanfragen, etwa Name und Version des von Ihnen verwendeten Browsers, das von Ihnen verwendete Betriebssystem und die Webadresse der von Ihnen zuvor besuchten Webseite. Wir empfehlen Ihnen diese Vorgehensweise jedoch nicht, da wichtige Informationen aus Ihrer Seitenanfrage gelöscht werden. Unsere Programme erhalten dann z. B. keine Angaben darüber, welchen Browser Sie verwenden und gehen daher von einem nicht standardisierten Browser aus. Als Konsequenz wird eventuell nur eine vereinfachte Version des Programms verfügbar, die keine erweiterten Funktionen enthält.

VI. Kontakt

Für den Fall, dass Sie Informationen darüber wünschen, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir anlässlich Ihrer Online-Aktivitäten auf unserer Website gespeichert haben, oder falls Sie eine Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Dies gilt ebenfalls, falls Sie der Meinung sein sollten, dass wir uns zu irgendeinem Zeitpunkt nicht an die dargestellten Prinzipien halten, oder wenn Sie sonstige Fragen zum Datenschutz haben.

Intervet Deutschland GmbH
Feldstr. 1a
85716 Unterschleißheim